Artikel 16

Recht auf Berichtigung

    Die betroffene Person hat das Recht, von dem Verantwortlichen unverzĂŒglich die Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Unter BerĂŒcksichtigung der Zwecke der Verarbeitung hat die betroffene Person das Recht, die VervollstĂ€ndigung unvollstĂ€ndiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergĂ€nzenden ErklĂ€rung — zu verlangen.