Artikel 84

Sanktionen

  • (1)   Die Mitgliedstaaten legen die Vorschriften ĂŒber andere Sanktionen fĂŒr VerstĂ¶ĂŸe gegen diese Verordnung — insbesondere fĂŒr VerstĂ¶ĂŸe, die keiner Geldbuße gemĂ€ĂŸ Artikel 83 unterliegen — fest und treffen alle zu deren Anwendung erforderlichen Maßnahmen. Diese Sanktionen mĂŒssen wirksam, verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig und abschreckend sein.
  • (2)   Jeder Mitgliedstaat teilt der Kommission bis zum 25. Mai 2018 die Rechtsvorschriften, die er aufgrund von Absatz 1 erlĂ€sst, sowie unverzĂŒglich alle spĂ€teren Änderungen dieser Vorschriften mit.